logo
Home arrow Über uns
   
 
Hauptmenü
Home
Über uns
Recherche
Presseartikel
Spenden
Satzung
Aufnahmeantrag
Impressum
Intern
 
   
 

Über uns

  
Die Gruppe K.A.K.T.U.S. e. V. forscht seit 1987 in Bayern, Thüringen und Sachsen nach dem Verbleib verschollener Kulturgüter, die während des Zweiten Weltkrieges geraubt wurden oder verloren gingen. Die aktuellen Hinweise konzentrieren sich auf die Landkreise Saalfeld, Rudolstadt, Lobenstein und Sonneberg/Neuhaus. Es gibt dort eine Vielzahl von Anlagen des Altbergbaus, die noch Geheimnisse aus der Kriegszeit bergen. Die Hinweise sind sehr ernst zu nehmen und lassen darauf schliesen, dass wertvolle Transporte zu Thüringer Bergwerken gelangt sind und noch heute dort ruhen. Zur Zeit bemüht sich unser Verein um Genehmigungen zur Öffnung einiger alter Stollen, zu denen es konkrete Hinweise auf eine erfolgte Einlagerung gibt.

Soldaten in Merkers

Dieses Foto zeigt amerikanische Soldaten bei der Inspektion eines Gemäldes im Salzstock bei Merkers. Genau wie dort wurden in Südost-Thüringen weitere Verstecke mit Kunstgegenständen angelegt, die es zu finden gilt.
 
 
© 2015 K.A.K.T.U.S. e. V.
Design by Zak Mahuna © 2005-2010 www.dizajn.biz